• Karl Kipping GmbH

Keim Farben für immer - führender Hersteller von Silikatfarben

KEIM Farben haben eine komplett mineralische Basis. Das natürliche Bindemittel "Wasserglas" ist ein Silikat, das sich mit mineralischen Untergründen wie Stein, Putz und Beton chemisch verbindet. Es entsteht eine extrem haltbare Verbindung, die um ein Vielfaches beständiger ist, als die reine oberflächige Verklebung üblicher Dispersionsfarben.


  • 20 Jahre sollte eine Fassadenbeschichtung mindestens halten – optisch wie auch funktionell. Für Mineralfarben aus dem Hause KEIM ist dies keine große Herausforderung, kommen sie doch leicht auf die doppelte Lebensdauer. Sogar hundertjährige Anstriche sind keine Seltenheit.

  • Mineralfarben spielen hier ihre positiven Eigenschaften voll aus: Sie bestehen aus natürlichen Rohstoffen. Sie enthalten systembedingt keine problematischen Inhaltsstoffe wie Lösemittel, Weichmacher, Biozide oder Konservierungsmittel, die an die Umgebung abgegeben werden könnten – das heißt Sicherheit für Mensch und Umwelt.

  • Mineralisch zahlt sich aus: Ein KEIM Fassadenanstrich hält jahrzehntelang und ist damit dauerhaft wirtschaftlicher als ein herkömmlicher Anstrich.

  • Mineralische Pigmente zeichnen sich durch eine extrem hohe Farbtonkonstanz aus. Deshalb bleiben mineralische KEIM-Farben über Jahrzehnte unverändert – denn sie enthalten ausschließlich hochwertige UV-beständige Pigmente.

Quelle: https://www.keim.com/de-de/farbthemen/silikatfarbe/

7 Ansichten